Informationen zu den Lehrveranstaltungen des Studium generale im Sommersemester 2019

Die drei Vorlesungsreihen der Themenschwerpunkte sind für alle Universitätsangehörigen, für die Öffentlichkeit und für immatrikulierte Studierende aller Fachbereiche geöffnet.

Die BA-Übungen sind nur für die Studierenden geöffnet, in deren Bachelor-Studiengang ein Modul des Studium generale integriert ist.

Die Master-Übungen sind nur für die Studierenden geöffnet, in deren Master-Studiengang ein Modul des Studium generale integriert ist.

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019

Themenschwerpunkt:
► Was darf Wissenschaft?
Vorlesungsreihe, Montag, 18-20, Hörsaal N 1 (Muschel)
BA-Übungen zur Vorlesungsreihe: Mittwoch,12-14, und Mittwoch,14-16
Master-Übung: Grundfragen der Ethik: Mittwoch, 10-12

 

Vorlesungsreihe der Stiftung "Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur"
► Die Macht der Düfte: Alles über das Riechen und wie es unser Leben bestimmt

Dienstag, 18-20, Hörsaal RW 1, Haus Recht und Wirtschaft I
BA-Übungen zur Vorlesungsreihe: Montag,12-14, und Montag,14-16

 

Themenschwerpunkt:
► Lebensphasen des Menschen
Vorlesungsreihe "Mainzer Universitätsgespräche", Mittwoch, 18-20, Hörsaal N 1 (Muschel)
BA-Übung zur Vorlesungsreihe: Dienstag,10-12

 

Master-Schwerpunkt:
Grundfragen der Wissenschaftsreflexion (Problems in History and Philosophy of Science)
Vorlesung: Grundfragen der Wissenschaftsreflexion: Donnerstag, 12-14
Master-Übungen: Argumentation, Kommunikation, Rhetorik: Montag, 12-14, und Montag, 16-18

 

Die Themenschwerpunkte des Studium generale werden jedes Semester wechselnd zu neuen Fragestellungen konzipiert. Die Module des Studium generale müssen nicht in einem bestimmten Semester studiert werden. Sofern der jeweilige Studiengang es zulässt, können die Studierenden auch ein Thema wählen, das erst im nachfolgenden Semester vom Studium generale angeboten wird. Um eine breitere Themenauswahl zu ermöglichen, weisen wir bereits auf die Themenschwerpunkte des nächsten Semesters hin:

Themenschwerpunkte im Wintersemester 2019/2020

Kulturtransfer und Globalisierung 
Vorlesungsreihe am Montag

Spaß verstehen – Forschung zu Lachen und Humor
Vorlesungsreihe am Dienstag